XRP (Ripple)

Ripple kaufen- Kryptowährung XRP

  • XRP ist die Kryptowährung des Ripple Netzwerks und aktuell die 3. größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung
  • Die einfachste und oft günstigste Art XRP zu kaufen ist mit der deutschen BISON App
  • Ripple (das Unternehmen hinter XRP) arbeitet daran, den Zahlungsverkehr zwischen Banken zu vereinfachen.

Ripple

Symbol: XRP

  Rang: 3.
Kurs: 0,196 €
Gesamtwert: 8,49 Mrd. €

Ripple im Überblick

Ripple (Währungssymbol: XRP) ist mit einem aktuellen Kurs von 0,196 Euro und einer Gesamt-Marktkapitalisierung von 8,49 Milliarden Euro aktuell auf Platz 3 der wertvollsten Kryptowährungen. Ripple kann man auf von uns geführten Börsen kaufen.
Zahlungsmethoden:
Features:
Sprache:
Anbietertyp:
Ripple kaufen auf diesen Börsen:
Gesamtbewertung
85%
Nutzerfreundlichkeit
85%
Gebühren
83%
Vertrauen
86%
Hilfe & Support
84%
eToro ist eine der größten Social Trading Plattformen weltweit auf der man auch Kryptowährungen (auch XRP) kaufen kann
  • Keinerlei Einzahlungsgebühren für alle Zahlungsmethoden
  • Einer der wenigen Anbieter die PayPal anbieten
  • Sehr nutzerfreundliches Handeln für Einsteiger
  • Man kann auch diverse Krypto Fonds kaufen
  • 22 Euro Gebühr für Auszahlungen von Kryptowährungen
Preis für 1 XRP
0,2006 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 15 Features: Zahlungsmethoden:
Gesamtbewertung
81%
Nutzerfreundlichkeit
77%
Gebühren
90%
Vertrauen
82%
Hilfe & Support
80%
Empfohlende Smartphone App für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen (auch XRP)
  • Sehr einfache Bedienung der App
  • Verifizierung sehr nutzerfreundlich
  • seriöser deutscher Anbieter
  • Nur Überweisung als Bezahlmethode
Preis für 1 XRP
0,1981 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 4 Features: Zahlungsmethoden:
Gesamtbewertung
77%
Nutzerfreundlichkeit
80%
Gebühren
83%
Vertrauen
75%
Hilfe & Support
64%
Größte Krypto Börse, Option Kryptowährungen (auch XRP) mit Kreditkarte zu kaufen
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • günstige Handelsgebühren
  • sehr viele Kryptowährungen
  • Direktkauf mit Kreditkarte ist teurer als bei anderen
Preis für 1 XRP
0,1963 €*
*umgerechnet bei Kauf mit BTC

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 176 Features: Zahlungsmethoden:
Kraken ist eine renommierte Kryptobörse, die auch Euroeinzahlungen anbietet
  • sehr lange am Markt, hohe Sicherheit
  • günstige Teadinggebühren
  • nur englische Oberfläche
Preis für 1 XRP
0,1966 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 30 Features: Zahlungsmethoden:
Gesamtbewertung
80%
Nutzerfreundlichkeit
82%
Gebühren
60%
Vertrauen
93%
Hilfe & Support
64%
Coinbase.com ist die größte internationale Umtauschplattform für Euro in Kryptowährungen (auch XRP)
  • beste Usability
  • größter, seriösester Anbieter
  • wenige Kryptowährungen
  • wenige Bezahlmöglichkeiten (nur Überweisung und Kreditkarte)
Preis für 1 XRP
0,1987 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 15 Features: Zahlungsmethoden:
Gesamtbewertung
75%
Nutzerfreundlichkeit
80%
Gebühren
73%
Vertrauen
75%
Hilfe & Support
64%
LiteBit ist ein holländischer Anbieter für den Direktkauf von Kryptowährungen (auch XRP)
  • viele Kryptowährungen direkt mit Euro kaufen
  • Option: LiteBit Wallet verwenden oder direkt auf eigenes Wallet versenden
  • Sofortüberweisung möglich
  • Verifizierung für größere Beträge etwas aufwändiger
Preis für 1 XRP
0,2018 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 51 Features: Zahlungsmethoden:
Gesamtbewertung
83%
Nutzerfreundlichkeit
95%
Gebühren
70%
Vertrauen
75%
Hilfe & Support
84%
Bitpanda aus Österreich ist ein innovativer Anbieter für den Direktkauf Kryptowährungen (auch XRP)
  • sehr übersichtlich, leicht verständlich, modernes Design
  • deutschsprachiger Anbieter (Support, Zahlungsmethoden)
  • leichte Verifizierung
  • Sofortzahlungen möglich
  • Gebühren nicht sonderlich transparent
  • Im Test: keine Informationen zur Einlagensicherung verfügbar
Preis für 1 XRP
0,1993 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 27 Features: Zahlungsmethoden:
Die Kryptobörse Bitfinex bietet auch Margin Trading an
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • schon sehr lange am Markt
  • Margin trading möglich
  • wurde schon einmal Opfer einer Hackerattacke (Bitfinex kam allerdings für den Schaden auf)
Anzahl Coins: 146 Features: Zahlungsmethoden:
Die Bitpanda Global Exchange ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen (auch XRP)
  • Bitpanda hat sich bereits für den Kauf von Krptowährungen bewährt
  • sehr günstige Gebühren
  • Euro Handelspaare, deutsche Oberfläche und Support
Anzahl Coins: 4 Features: Zahlungsmethoden:
Bei Coinmerce gibt es auch sehr viele kleinere Kryptowährungen (auch XRP) im Direktkauf
  • viele Kryptowährungen, auch kleinere Coin
  • sehr einfach Bedienung
  • Verifizierung dauert länger, weil man eine Überweisung tätigen muss
Preis für 1 XRP
0,1991 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 95 Features: Zahlungsmethoden:
Coinfalcon ist eine Kryptobörse für Anfänger (Direktkauf) und Profis (Handel) aus London
  • Trennung zwischen normaler und Profi-Ansicht beim Kaufen
  • Direktkauf von vielen Kryptowährungen mit Euro möglich
  • Gebühren sind beim Direktkauf versteckt
Anzahl Coins: 11 Features: Zahlungsmethoden:
Bittrex ist seit Jahren eine der größten reinen Krypto zu Krypto Börsen
  • sehr viele Kryptowährungen
  • übersichtliche Usability
  • kein Kontoverifizierung notwendig
  • hohe Sicherheitsstandards
  • Kryptowährungen können nur mit anderen Kryptowährungen gekauft werden (keine Euros)
Preis für 1 XRP
0,1967 €*
*umgerechnet bei Kauf mit BTC

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 214 Features: Zahlungsmethoden:
Poloniex ist eine der ältesten Börsen für den reinen Handel mit Kryptowährungen (auch XRP)
  • schlechter Kundensupport
  • geringes Abhebelimit
Preis für 1 XRP
0,1965 €*
*umgerechnet bei Kauf mit BTC

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 51 Features: Zahlungsmethoden:
OKEx ist eine große chinesische Kryptobörse



Anzahl Coins: 164 Features: Zahlungsmethoden:
cex.io ist eine Exchange mit Fokus auf Einsteiger
  • gute Benutzeroberfläche
  • niedrige Gebühren
 
  • noch relativ neu
Anzahl Coins: 15 Features: Zahlungsmethoden:
Relativ kleine Börse, oft mit sehr neuen Coins
  • 50 Prozent der eingenommenen Handelsgebühren werden an Eigentümer von KuCoin Shares ausgeschüttet
  • KuCoin listet besonders kleinere Kryptowährungen oft als erste
  • noch sehr junge Börse
Anzahl Coins: 194 Features: Zahlungsmethoden:

Ripple Kursverlauf

Alleinstellungsmerkmale von Ripple

  • "Bitcoin für Banken" (Bank zu Bank Transfers)
  • hohe Anzahl an Transaktionen möglich (1.500 pro Sekunde)
  • Transaktionen benötigen nur wenige Sekunden (3,5 - 4 Sekunden)
  • integrierte Börse macht Transaktionen über Währungen hinweg einfacher
  • Universalübersetzer zwischen beliebigen Währungen

Ripple: Technische Besonderheiten

  • keine Blockchain
  • "Shared Ledger" mit trusted nodes, ansonsten zentralisiert
  • Ripple-Protocoll ist unabhängig von XRP der Währung
  • Open Source Protokoll
  • Ripple Labs wird fast die Hälfte aller existierenden XRPs selbst behalten

XRP - Universalwährung für Banken

Ripple ist das von Ripple Labs erschaffene Zahlungsnetzwerk. Die Kryptowährung macht einiges etwas anders als andere Coins. Während Bitcoin & Co. nichts mit Banken zu tun haben wollen, hat sich Ripple ganz klar zum Ziel gesetzt, die Zahlungsströme zwischen Banken effizienter zu gestalten.  Ripple baut seine "Shared Ledger" nicht mit Minern auf, sondern mit einer Historie von Kontoständen, die an alle Nodes des System verteilt werden. Das letzte Sagen über den bei verteilten Systemen so wichtigen "Konsensus" haben allerdings sogenannte "trusted nodes". Diesen Umstand nehmen Kritiker zum Anlass, Ripple als keine wirkliche dezentrale Kryptowährung einzustufen. Der Erfolg gibt Ripple aber Recht.

Einführungsvideo 1

Einführungsvideo 2

Wichtige historische Meilensteine

Highlights der Nutzbarkeit von Ripple

Weitere Infos zu Ripple

Die Erschaffer von Ripple erzeugten das Netzwerk mit 100 Milliarden XRP und übertrugen 80 Milliarden XRP an die gewinnorientierte Gesellschaft Ripple Labs (gehört teilweise den Gründern). Ripple Labs beabsichtigt wiederum, 55 Milliarden XRP an die Nutzer des Ripple-Netzwerks zu verteilen, um das Projekt voranzutreiben, und die restlichen 25 Milliarden zu behalten.

XRP kaufen mit der BISON App – Anleitung

1.BISON App herunterladen

BISON ist eine App für das Smartphone hinter der die Börse Stuttgart steckt. Das erklärte Ziel ist es, den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen (inklusive XRP) so einfach wie möglich zu gestalten. Die App gibt es sowohl für das iPhone als auch für Android Smartphones. Nach der Installation folgt Schritt 2.

2. Konto anlegen und verifizieren

Das Einrichten des Kontos in der App mittels Email Adresse geht kinderleicht und unterscheidet sich nicht von anderen Anmeldeprozessen. Damit Du jedoch Ripple kaufen kannst, musst du zunächst gemäß Geldwäschegesetz deine Identität bestätigen. Dazu wirst Du in der App mit einem Dienstleister verbunden, der mittels Handykamera ein kleines “Interview” mit Dir führt. Während dieses 2 Minuten-Gespächs wirst Du unter anderem gebeten deinen Personalausweis in die Kamera zu halten. Ist die Verifizierung vollzogen kann es losgehen

3. Geld überweisen

Der Kauf von Kryptowährungen erfolgt mittels Euro, die vorher zu Deinem BISON Konto überwiesen werden muss. Die dafür notwendige Kontoverbindung erfährst du in der App. Leider gibt es aktuell außer der langsamen SEPA Überweisung (1-2 Tage) keine andere Zahlmethode. Diese Wartezeit ist der einzige Nachteil beim Kauf mit der BISON App.

4. XRP kaufen

Ist das Geld erstmal angekommen, dauert der Kauf nur noch 3 Klicks in der App. XRP auswählen, auf Kaufen klicken, Betrag eingeben , bestätigen und fertig.

Ist XRP eine richtige Kryptowährung?

Dazu müsst es eine einheitliche Definition geben. Sicherlich unterscheidet sich XRP deutlich von zum Beispiel Bitcoin:

  • Hinter XRP steht die Firma Ripple (Bitcoin ist ein Community Projekt)
  • XRP verwendet keine Blockchain
  • XRP ist für den Interbanken Wertetransfer gedacht
  • XRP ist deutlich zentralisierter als Bitcoin.

Doch XRP nicht als Kryptowährung zu bezeichnen ist übertrieben. Fun Fact: Ripple gibt es schon länger als Bitcoin!

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt um Ripple zu kaufen?

Diese Frage kann niemand beantworten. Für die einen ist XRP einer der größten “Shitcoins” die es gibt, auf der anderen Seite hat XRP eine sehr große “Fangemeinde”, die allerdings hauptsächlich an der Kursperformance interessiert sind. Wenn man sich dazu entscheidet XRP zu kaufen, empfiehlt sich den Durchschnittskosteneffekt auszunützen und in regelmäßgen Abständen kleiner Beträge zu kaufen, so dass man nicht immer einem günstigen Einstiegspunkt hinterherläuft.

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.