ERC 404 Token

Was sind ERC-404 Coin und wo kann man sie kaufen?

  • ERC 404 Token ist ein neuer, experimenteller Token-Standard auf Ethereum.
  • Er verbindet die Eigenschaften von fungiblen Token (ERC-20) und NFTs (ERC-721).
  • Bei Kauf eines ERC404 Tokens wird gleichzeitig ein NFT gemintet und beim Verkauf geburnt
  • ERC 404 token erhöhen die Liquidität von NFTs und können wie normale Token getradet werden
  • Aktuell sind ERC-404 Token nur auf dezentralen Börsen wie Uniswap erhältlich
Price 1 h 1 day 7 days 30 days 1 year 2 years YTD ATH Market Cap
1 Pandora - PANDORA 5.476,09 € 0,9% 1,3% -14,4% -52,0% -77,4% 0,055 Mrd €


ERC-404 Token: Ein neuer Standard für NFTs

Was ist ERC-404?

ERC-404 ist ein neuer, experimenteller Token-Standard auf der Ethereum-Blockchain. Er verbindet die Eigenschaften von fungiblen Token (ERC-20) und NFTs (ERC-721) auf innovative Weise und eröffnet neue Möglichkeiten für die Interaktion mit digitalen Assets.

Wie funktioniert ERC-404?

ERC-404 kombiniert Elemente aus den beiden etablierten Standards ERC-20 und ERC-721. ERC-20-Token sind fungibel, d.h. sie sind austauschbar und können in beliebigen Teilmengen gehandelt werden. NFTs hingegen sind nicht fungibel, d.h. jedes Token ist einzigartig und kann nicht gegen ein anderes ausgetauscht werden.

ERC-404 ermöglicht es, diese beiden Eigenschaften zu kombinieren. So können NFTs in fraktionierte Teile zerlegt und wie fungible Token gehandelt werden. Dies erhöht die Liquidität von NFTs und ermöglicht es Anlegern, sich an einem NFT zu beteiligen, ohne das gesamte Asset kaufen zu müssen.

Erste Projekte mit ERC-404

Das erste Projekt, das den ERC-404-Standard nutzt, ist Pandora. Pandora bietet 10.000 ERC-20-Token namens PANDORA und 10.000 zugehörige “Replicant”-NFTs an. Wenn ein Benutzer einen PANDORA-Token kauft, wird ein Replicant-NFT in seinem Wallet gemintet. Wenn er den Token verkauft, wird das NFT verbrannt.

Beispiel: Alice hat einen der 10.000 PANDORA Token in ihrem Wallet. Damit hält sie automatisch einen der 10.000 NFTs. Verkauft sie das NFT auf Opensea, wird exakt dieser NFT verkauft.

Stellt Alice aber ihren Token auf Uniswap zum Verkauf bereit, wird der NFT geburnt. Der Token befindet sich im Uniswap Pool und kann dort auch in beliebigen Untereinheiten getradet werden. Sobald man jedoch einen ganzen Token besitzt wird der NFT neu gemintet.

Aufgrund der Tatsache, dass es viele Halter einer Teilmenge an PANDORA Token gibt, gibt es viel weniger als 10.000 NFTs

Vorteile von ERC-404

  • Erhöhte Liquidität für NFTs: Durch die Möglichkeit, NFTs in fraktionierte Teile zu zerlegen, wird der Handel mit ihnen vereinfacht und die Liquidität erhöht.
  • Neue Möglichkeiten für Experimente und Handel: Der ERC-404-Standard ermöglicht neue Anwendungsfälle für NFTs, wie z.B. das “Farming” von seltenen NFTs.
  • Verbesserte Interoperabilität: ERC-404-Token können nahtlos mit anderen ERC-20- und ERC-721-Token interagieren.

Risiken von ERC-404

  • Neuer Standard: Der ERC-404-Standard befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium und ist noch nicht vollständig auditiert.
  • Komplexität: Die Kombination von zwei Standards kann zu einer gewissen Komplexität führen.
  • Mögliche Sicherheitsprobleme: Wie bei jedem neuen Standard besteht die Möglichkeit von Sicherheitsproblemen.

Fazit

ERC-404 ist ein neuer und innovativer Token-Standard, der das Potenzial hat, die Welt der NFTs zu verändern. Der Standard bietet neue Möglichkeiten für Experimente und Handel und kann die Liquidität von NFTs erhöhen.

Wo kann man ERC-404 Token kaufen?

Aktuell gibt es noch keinen ERC-404 Token auf großen Börsen wie zum Beispiel Binance sondern nur auf Uniswap und anderen dezentralen Exchanges

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.