Bitcoin-Sparplan

Bitcoin/Krypto-Sparpläne in Kürze

  • Ein Bitcoin-Sparplan ist ein Dauerauftrag für den Kauf von Bitcoin (oder eben Kryptowährungen). Der beauftragte Anbieter kauft Bitcoin in regelmäßigen Abständen automatisch für den gleichen Euro-Betrag.
  • Diese Vorgehensweise bietet Käufern neben dem Sparen an sich den Vorteil, den hohen Preisschwankungen von Kryptowährungen entgegenzuwirken. Möglich macht das der Durchschnittskosteneffekt.
  • Für die besten Sparpläne fallen in der Regel nur Wechselgebühren an. Empfohlener Anbieter für Sparpläne ist Bitvavo

Krypto-Sparpläne funktionieren wie Fondssparpläne

Was einst das gute alte Sparbuch für die Deutschen war, ist heutzutage der Sparplan. Neben dem Riester-Sparplan sind vor allem Fondssparpläne mit Aktien oder ETFs sehr beliebt. Neuerdings gibt es diese Anlageform auch für Kryptowährungen.

Das Grundprinzip von Sparplänen ist einfach. Käufer zweigen pro Woche oder Monat einen festen Betrag ab, der angelegt wird. Im Falle von Krypto-Sparplänen erfolgt das in Kryptowährungen wie Bitcoin. Wie hoch der gewählte Betrag ausfällt, bleibt dem Nutzer überlassen. Auch die Frequenz, zum Beispiel täglich, wöchentlich oder monatlich, ist in der Regel weitgehend flexibel.

Einmal angelegt läuft der Sparplan automatisch durch, das Euro-Konto nicht länger gedeckt ist bzw. der Dauerauftrag gelöscht wurde.

Anbieter mit Krypto-Sparplänen: Bitvavo

Die Sparpläne auf Bitvavo lassen sich für jede dort angebotene Kryptowährung einrichten. Allerdings nur in der App. Das Minimum beträgt 5 Euro, das wöchentliche Maximum 10000 Euro. Der Kauf kann zu jedem Zeitpunkt ausgeführt werden. Die Frequenz dabei ist wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich.

Nutzerfreundlichkeit
100%
Features
75%
Gebühren
94%
Vertrauen
89%
Hilfe & Support
73%
Großer niederländischer Anbieter mit günstigen Preisen.
10 Euro Startguthaben über unseren Link!
  • Verifizierung mittels Ausweis Upload / Foto innerhalb Minuten
  • Sparplan Funktion
  • Möglichkeit für Staking
  • bis zu 100.000 Euro Accountversicherung gegen unerlaubten Zugriff
  • Transfer aufs eigene Wallet beim ersten Mal umständlich
Preis für 1 BTC
47.018,25 €

Gebühren inbegriffen

Anzahl Coins: 0 Zahlungsarten:

Bitcoin-Sparplan direkt aufs eigene Wallet mit Pocket

Pocketbitcoin.com ist der empfohlene Anbieter für Bitcoin Sparpläne auf das eigene Wallet. Es wird weder eine Registrierung per Email benötigt noch eine Verifizierung mit Personalausweis. Lediglich Bitcoin Adresse hinterlegen und per SEPA Geld zu Pocket überweisen (mit speziellem Verwendungszweck). Sobald das Geld bei Pocket ankommt, tauschen sie in Bitcoin mit fairen 1,5% Gebühren und senden die Bitcoin an die angegebene Bitcoin Adresse.

Nutzerfreundlichkeit
95%
Features
39%
Gebühren
89%
Vertrauen
100%
Hilfe & Support
53%
Pocketbitcoin ist Anbieter für den automatisierten Kauf von Bitcoin auf das eigene Wallet
  • keine Registrierung notwendig
  • Bitcoin direkt aufs eigene Wallet (sehr geringe Transaktionsgebühren)
  • automatisiertes Dollar Cost Averaging mit Dauerauftrag
  • nur Bitcoin
Preis für 1 BTC
47.739,79 €

Gebühren inbegriffen

Anzahl Coins: 0 Zahlungsarten:

Vergleich der Sparplan Anbieter

Für den Vergleich der verschiedenen Anbieter haben wir die folgenden Kriterien herangezogen

Kriterium
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Wallet bei Anbieter
Direkt aufs eigene Wallet
Light KYC
Andere Coins (außer Bitcoin)
Minimum12510115
Maximum-1000---
Frequenzwöchentlichwöchentlichtäglichtäglichtäglich
Gebühr Kauf~1,5%~1,5%2% (1%*)1,5%0,99% (0,79%**)
Gebühr versendenkostenlossehr geringsehr geringsehr geringsehr gering

* normaler Sparplan bei Relai kostet 2% Gebühren, 0,5% sparen mit Bonuscode REL221 und ab 100€ gibt es noch einmal 0,5%

** bei der 21bitcoin App gibt es 0,2% mit einem Bonuscode (wird nachgeliefert)

Wallet bei Anbieter

Der wichtigste Unterscheidungspunkt der Sparplan Anbieter ist, wer die Coins verwaltet. Bison und Bitpanda verwalten die Coins für Ihre Nutzer und bieten somit ein sogenanntes “custodial Wallet” an. Vorteil ist, dass sich Nutzer nicht um die Verwahrung ihre Coins kümmern müssen. Relai bietet ein Wallet für seine Nutzer optional an.

Direkt aufs eigene Wallet

Der Vorteil für Sparer mit der App von Relai, Pocket und 21bitcoin ist, dass alle Coin direkt auf dem eigenen Wallet landen, was das nötige Vertrauen in den Anbieter minimiert. Zwar können auch die Coins bei Bison oder Bitpanda ausgezahlt werden, allerdings kann das bei Bison schon mal ein paar Tage in Anspruch nehmen. Bei beiden Anbietern ist dies ein manueller Prozess.

Light KYC (Know your Customer)

Alle Anbieter müssen über die Identität ihrer Nutzer Bescheid wissen. Der Vorteil von Pocket und Relai, die als einzige Light KYC bis zu einem Tageslimit von 900€ anbieten ist, dass dieser Prozess im Hintergrund abläuft. Durch die Euro Überweisung für den Kauf von einem IBAN Konto bekommen sie alle benötigten Informationen automatisch. Bei den anderen Anbietern (Bison, Bitcoin und 21bitcoin) erfolgt die Identifizierung mittels Ausweis über die Webcam.

Andere Coins (außer Bitcoin)

Relai, Pocket und 21bitcoin sind stolz darauf “Bitcoin-only” zu sein und sehen keinen Sinn darin ihren Kunden Sparpläne für andere Coins anzubieten. Wer allerdings zum Beispiel auch Ether ansparen will, für den kommen nur noch Bison und Bitpanda in Frage. Bei Bitpanda kann man neben Kryptowährungen sogar ETFs und Edelmetalle in einen Sparplan aufnehmen.

Vorteile von Bitcoin-Sparplänen

Zwei Aspekte machen Sparpläne für Kryptowährungen besonders attraktiv.

Sparen kann sich wieder lohnen

Die Gefahren von Kryptowährungen sind sicherlich nicht zu unterschätzen. Und auch wenn es längst nicht sicher ist, dass sich zum Beispiel Bitcoin langfristig als alternatives Geld durchsetzen wird, gibt es angesichts von Negativ- oder Nullzinsen auf den Konten wieder Grund, zu sparen. Konservative Anleger sollten zwar eher zum ETF-Sparplan greifen. Nichtsdestotrotz stellt für risikofreudige Menschen ein kleiner Betrag pro Monat, der in den Sparplan fließt, ein akzeptables Risiko angesichts der Chancen dar.

Durchschnittskosteneffekt

Kryptowährungen sind volatil, sprich sprunghaft. Mit dem Durchschnittskosteneffekt, engl. “Dollar-Cost-Averaging” (DCA), lassen sich unerwartete Kursbewegungen nach unten ausgleichen. Denn die Kosten entsprechenden dem durchschnittlichem Preis, der über viele Zeitpunkte bezahlt wurde. Wer vorhat, über einen längeren Zeitpunkt kleinere Beträge zu investieren, findet in Sparplänen eine ideale Möglichkeit.

Beispiel: Obwohl Bitcoin aktuell deutlich unter dem All Time High von 2021 ist, ist das Portfolio eines Sparplan Nutzers im Plus.

Doch selbst bei größeren Vorhaben, das heißt wenn es sich um eine größere Einmalinvestition in Bitcoin & Co. handelt, sollte die Möglichkeit eines Sparplans in Betracht gezogen werden. Mit zeitlich verteilten Anlagen lässt sich ein ungünstiger Einstiegszeitpunkt vermeiden.

Ein Sparplan streut also das Risiko. Gleichzeitig ist er die schlechtere Wahl im Vergleich zur Einmaleinlage, für den Fall, dass sich der Kurs im Laufe der Zeit nach oben bewegt.

Wie wäre die Rendite in der Vergangenheit gewesen?

Die folgende Tabelle zeigt, wie hoch die Rendite für die Kryptowährungen gewesen wenn man einen Sparplan am Anfang des jeweiligen Jahres angelegt hätte. Mit einem Klick auf das Symbol sieht man die Portfolioentwicklung.

Return of Cost Averaging with EUR since...
2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016
1 Bitcoin - BTC 73,7% 84,1% 64,5% 153,2% 265,8% 337,0% 629,4% 1.737,5%
2 Ethereum - ETH 58,9% 60,7% 52,6% 308,4% 575,6% 634,4% 1.435,8% 7.262,9%
3 BNB - BNB 40,8% 29,7% 52,2% 499,5% 859,2% 1.362,6%
4 XRP - XRP 6,5% 9,0% 1,1% 34,4% 44,3% 39,0% 340,5% 1.285,5%
5 Cardano - ADA 65,1% 37,4% 12,3% 203,1% 372,6% 389,0%
6 TRON - TRX 73,3% 90,8% 101,1% 237,5% 304,7% 319,3%
7 Dogecoin - DOGE 13,5% 4,1% 16,2% 807,3% 1.316,5% 1.498,9% 3.334,3% 7.562,8%
8 Chainlink - LINK 122,9% 111,7% 69,6% 120,7% 479,7% 1.304,0%
9 Polygon - MATIC 25,6% 15,9% 140,4% 1.499,8%
10 Bitcoin Cash - BCH 57,5% 60,0% 25,4% 21,1% 21,4% 10,9%
11 Litecoin - LTC -10,9% -9,0% -24,3% -8,9% -3,3% -2,3% 64,5% 277,8%
12 Cosmos Hub - ATOM 3,9% -11,1% -18,6% 30,2%
13 LEO Token - LEO 10,8% -1,5% 27,4% 89,7%
14 Ethereum Classic - ETC 32,7% 17,1% 17,2% 93,6% 153,1% 148,9% 202,4%
15 Hedera - HBAR 81,1% 54,7% 25,5% 69,4%
16 Stellar - XLM 9,6% -1,4% -21,0% 0,2% 9,4% 0,0% 258,1%
17 VeChain - VET 101,8% 72,5% 37,4% 151,2% 270,9%
18 Cronos - CRO 35,7% 1,2% -9,3% 0,4% 35,8%
19 Monero - XMR -20,7% -22,7% -28,9% -5,1% 16,1% 14,7% 54,9% 1.148,4%
20 Maker - MKR 108,2% 97,6% 63,0% 133,2% 160,5% 176,5%
21 Quant - QNT -6,7% -5,0% 27,1% 428,3% 591,7%
22 Algorand - ALGO 25,2% -12,3% -34,2% -32,5%
23 Bitcoin SV - BSV 81,8% 52,9% 19,2% 0,6% -2,9%
24 Aave - AAVE 29,9% 15,7% -9,6% 366,3% 395,5% 537,9%
25 Siacoin - SC 469,1% 416,4% 307,9% 449,9% 537,0% 482,3% 682,1%
26 Synthetix Network - SNX 49,8% 38,6% 6,3% 47,8%
27 Theta Network - THETA 39,2% 11,7% -15,8% 121,5% 331,2%
28 Fantom - FTM 28,2% 16,9% 48,7% 569,2% 764,9%
29 Chiliz - CHZ 41,7% 9,8% 15,3% 295,9%
30 Fetch.ai - FET 235,1% 228,1% 244,8% 681,7%
31 BitTorrent - BTT 87,3% 48,3% 22,8% 79,9%
32 KuCoin - KCS 52,4% 22,8% 55,6% 296,8% 447,5% 472,1%
33 Tezos - XTZ 21,2% -7,5% -27,7% -33,2% -20,2%
34 EOS - EOS 1,6% -19,7% -38,8% -46,4% -52,4% -57,8%
35 Decentraland - MANA 11,8% -15,6% -9,3% 229,9% 382,5% 403,4%
36 NEO - NEO 30,9% 20,4% -6,9% -2,8% 4,1% -3,5% 413,8%
37 IOTA - IOTA 35,3% 6,8% -17,9% -9,0% -7,8% -16,5%
38 Gnosis - GNO 153,9% 122,8% 107,5% 382,5% 383,2% 456,6%
39 NEXO - NEXO 62,5% 35,3% 14,7% 177,9% 324,4%
40 Gate - GT 7,4% 1,2% 47,2% 257,6%
41 IoTeX - IOTX 136,5% 94,6% 100,8% 356,4% 396,3%
42 Enjin Coin - ENJ 8,8% -16,7% -31,1% 18,1% 59,9% 127,9%
43 Bitcoin Gold - BTG 53,6% 31,0% 12,6% 54,2% 66,4% 52,7%
44 Ocean Protocol - OCEAN 91,8% 83,5% 50,2% 197,1%
45 Holo - HOT 48,5% 20,2% 4,3% 87,2% 93,5%
46 Zcash - ZEC -8,8% -33,9% -47,9% -47,2% -46,4% -52,1% -54,8%
47 Zilliqa - ZIL 4,7% -16,9% -35,3% 8,2% 33,6%
48 Basic Attention - BAT 14,9% -10,1% -25,6% -14,1% -6,4% -3,4%
49 Dash - DASH -16,3% -32,1% -47,8% -50,8% -53,4% -58,5% -57,8% -9,5%
50 NEM - XEM 16,0% -5,1% -28,7% -29,4% -28,0% -35,3% -18,8% 333,5%
51 Qtum - QTUM 19,0% 3,5% -15,3% 5,2% 12,6% 3,8%
52 Loopring - LRC 5,5% -16,1% -22,8% 70,7% 142,4% 133,3%
Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.