Vier Coinbase-Alternativen

Alternativen zu Coinbase für den Direktkauf von Bitcoin & Co.

  • Coinbase ist mit Abstand der größte Anbieter für den Direktkauf von Kryptowährungen mit Euro.
  • In letzter Zeit hat Coinbase mit einer Reihe von fragwürdigen Unternehmensentscheidungen große Teile der Community verärgert.
  • Coinbase können auch wir nicht mehr empfehlen.
  • Neben Coinbase gibt es noch eine Reihe von weiteren Alternativen, die den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen sehr einfach machen.
  • Von uns empfohlene Coinbase Alternativen sind Bitpanda, Bitvavo, die BISON App, und Coinmerce

Coinbase war für viele Nutzer lange der einfachste und sicherste Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen. Mit weit über 10 Millionen Nutzern und einem Firmenwert im Milliardenbereich sollte Coinbase außerdem über jeden Zweifel erhaben sein, ein seriöser Anbieter zu sein. Dennoch sind Nutzer gut beraten, sich nach Alternativen umsehen. Denn die Tatsache, dass Coinbase ein amerikanischer Anbieter ist, birgt ein paar Nachteile:

  • Die Gebühren sind relativ hoch im Vergleich
  • Die europäischen Datenschutzrichtlinien greifen nicht.
  • Coinbase ist fragwürdige Kooperationen mit amerikanischen Behörden eingegangen

Alternative 1: Bitpanda

Bitpanda ist ein deutschsprachiger mit Sitz in Österreich und wurde 2014 gegründet. Bitpanda macht den Kauf von Kryptowährungen so einfach wie möglich und bietet neben einer Smartphone App noch eine Reihe von weiteren Funktionen, die den Anbieter nicht nur zu eine Alternative zu Coinbase macht, sondern in unserem Test sogar besser abschneidet.
Vorteile:

  • Die Kontoverifizierung erfolgt durch deutschsprachige Mitarbeiter mittels Webcam.
  • Die Plattform bietet einen hervorragenden deutschen Kundenservice.
  • Mit SOFORTÜberweisung sind bereits kurz nach der Kontoeröffnung die ersten Kryptowährungen im Konto (kostet allerdings 2% extra).

Einen ausführlichen Test von Bitpanda gibt es hier

Nutzerfreundlichkeit
100%
Features
100%
Gebühren
72%
Vertrauen
100%
Hilfe & Support
87%
Bitpanda aus Österreich ist ein BaFin-lizensierter Anbieter für den Direktkauf von Kryptowährungen
  • BaFin Lizenz für Deutschland
  • größter Funktionsumfang aller Broker (Sparplan, Crypto Index, ..)
  • sehr übersichtlich, leicht verständlich, modernes Design
  • deutschsprachiger Anbieter (Support, Zahlungsmethoden)
  • viele Coins, außerdem Metalle, Aktien und ETFs
  • Mittelherkunft bei Verkauf über 10.000 Euro notwendig
Preis für 1 BTC
16.499,03 €

Gebühren inbegriffen

Anzahl Coins: 56 Zahlungsarten:

Alternative 2: Bitvavo

Bitvavo hat seine Sitz in den Niederlanden. Die Plattform bietet sehr viele Kryptowährungen zum Direktkauf an. In unserem Test überzeugte Bitvavo vor allem durch die günstigen Gebühren

Nutzerfreundlichkeit
100%
Features
70%
Gebühren
94%
Vertrauen
89%
Hilfe & Support
73%
Großer niederländischer Anbieter mit günstigen Preisen.
10 Euro Startguthaben über unseren Link!
  • Verifizierung mittels Ausweis Upload / Foto innerhalb Minuten
  • Wahl zwischen sehr einfacher Benutzeroberfläche oder Profi Börse
  • Möglichkeit für Staking
  • bis zu 100.000 Euro Accountversicherung gegen unerlaubten Zugriff
  • Transfer aufs eigene Wallet beim ersten Mal umständlich
Preis für 1 BTC
16.305,66 €

Gebühren inbegriffen

Anzahl Coins: > 100 Zahlungsarten:

Alternative 3: BISON App

Die BISON App ist eine deutscher Anbieter, hinter dem die Börse Stuttgart steht. Innerhalb kürzester Zeit hat sich BISON als wertvolle Alternative zu den schon länger auf dem Markt befindlichen Anbietern etabliert. Nicht zuletzt durch die sehr nutzerfreundliche App und die gefühlte Sicherheit, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. In einem ausführlichen Test haben wir mehr Informationen zur BISON App

Nutzerfreundlichkeit
90%
Features
55%
Gebühren
78%
Vertrauen
81%
Hilfe & Support
87%
Empfohlende Smartphone App für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen
  • Sehr einfache Bedienung der App
  • Verifizierung sehr nutzerfreundlich
  • seriöser deutscher Anbieter
  • Nur Überweisung als Bezahlmethode
Preis für 1 BTC
16.364,05 €

Gebühren inbegriffen

Anzahl Coins: 17 Zahlungsarten:

Alternative 4: Coinmerce

Der niederländische Anbieter Coinmerce hat über 100 Coins zum Direktkauf mit Euro im Angebot. Wie bei allen Coinbase-Alternativen macht auch Coinmerce den Kauf / Verkauf für Anfänger so leicht wie möglich, ohne dabei die Sicherheit zu vernachlässigen.
Vorteile:

  • Deutsche Sprachversion der Oberfläche ist verfügbar.
  • Es gibt deutlich mehr Kryptowährungen als bei Coinbase.
  • Coinmerce bietet SOFORTÜberweisung und GiroPay als zusätzliche Zahlungsmethoden an.
  • Man kann Coins direkt auf das eigene Wallet kaufen
Nutzerfreundlichkeit
100%
Features
64%
Gebühren
72%
Vertrauen
56%
Hilfe & Support
67%
Relativ neuer Broker aus NL. Bei Coinmerce gibt es auch sehr viele kleinere Kryptowährungen im Direktkauf
  • viele Kryptowährungen, auch kleinere Coins
  • Direktauszahlung auf eigenes Wallet möglich
  • bis 500 Euro ohne Verifizierung mit Ausweis
  • Intuitive Bedienung
  • Noch relativ kleiner, neuer Anbieter
Preis für 1 BTC
16.414,95 €

Gebühren inbegriffen

Anzahl Coins: 95 Zahlungsarten:
 

 

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.