Zcash kaufen

Zcash

Symbol: ZEC

Kurs: 239,27 €
  Kurs in BTC: 582057 sat
  Rang: 52.
Gesamtwert: 2,65 Mrd. €

Zcash im Überblick

Zcash (Währungssymbol: ZEC) ist mit einem aktuellen Kurs von 239,27 Euro und einer Gesamt-Marktkapitalisierung von 2,65 Milliarden Euro aktuell auf Platz 52 der wertvollsten Kryptowährungen. Zcash kann man auf dreizehn von uns geführten Börsen kaufen.
Zcash (ZEC) kaufen auf diesen Börsen:
Nutzerfreundlichkeit
90%
Funktionen
79%
Gebühren
83%
Vertrauen
89%
Hilfe & Support
87%
eToro ist eine der größten Social Trading Plattformen weltweit auf der man auch Kryptowährungen (auch ZEC) kaufen kann
  • Keinerlei Einzahlungsgebühren für alle Zahlungsmethoden
  • Günstige Methode Bitcoin sofort zu kaufen.
  • Einer der wenigen Anbieter die PayPal anbieten
  • Sehr nutzerfreundliches Handeln für Einsteiger
  • Manche Coins nur als CFD zu erwerben. 67% aller Kleinanleger verlieren Geld, wenn sie CFDs bei diesem Anbieter handeln. Crypto Investment wird angeboten von eToro (Europe) Ltd. Die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.
  • Nicht empfohlen, wenn du Coins auf dem eigenen Wallet haben willst.
Preis für 1 ZEC
244,98 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 17 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
90%
Funktionen
95%
Gebühren
94%
Vertrauen
74%
Hilfe & Support
73%
Größte Krypto Börse, viele Funktionen
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig (aber empfohlen)
  • günstige Handelsgebühren
  • sehr viele Kryptowährungen
  • viele Funktionen (Staking, Futures, Optionen, Margin Trading...)
Preis für 1 ZEC
238,87 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 295 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
100%
Funktionen
95%
Gebühren
72%
Vertrauen
81%
Hilfe & Support
93%
Bitpanda aus Österreich ist ein innovativer Anbieter für den Direktkauf Kryptowährungen (auch ZEC)
  • größter Funktionsumfang aller Broker (Sparplan, Crypto Index, ..)
  • sehr übersichtlich, leicht verständlich, modernes Design
  • deutschsprachiger Anbieter (Support, Zahlungsmethoden)
  • viele Coins, außerdem Metalle, Aktien und ETFs
  • Mittelherkunft bei Verkauf über 10.000 Euro notwendig
Preis für 1 ZEC
242,26 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 43 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Funktionen
45%
Gebühren
100%
Vertrauen
93%
Hilfe & Support
80%
Kraken ist eine renommierte Kryptobörse, die auch Euroeinzahlungen anbietet
  • sehr lange am Markt, hohe Sicherheit
  • günstige Handelsgebühren
  • nur englische Oberfläche
Preis für 1 ZEC
238,42 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 55 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Funktionen
65%
Gebühren
94%
Vertrauen
74%
Hilfe & Support
60%
Die Kryptobörse Bitfinex bietet auch Margin Trading an
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • schon sehr lange am Markt
  • Margin trading möglich
  • wurde schon einmal Opfer einer Hackerattacke (Bitfinex kam allerdings für den Schaden auf)
Anzahl Coins: 49 Features: Zahlungsmethoden:
Coinbase.com ist die größte internationale Umtauschplattform für Euro in Kryptowährungen (auch ZEC)
  • gute Usability
  • größter Anbieter
  • wenige Bezahlmöglichkeiten (nur Überweisung und Kreditkarte)
  • schlechter Ruf in der Community wegen nutzerschädlichen Unternehmensentscheidungen
Preis für 1 ZEC
241,10 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 15 Features: Zahlungsmethoden:
Poloniex ist eine der ältesten Börsen für den reinen Handel mit Kryptowährungen (auch ZEC)
  • schlechter Kundensupport
  • geringes Abhebelimit
Preis für 1 ZEC
239,22 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 179 Features: Zahlungsmethoden:
Huobi ist vor allem in China beliebt
Anzahl Coins: 325 Features: Zahlungsmethoden:
OKEx ist eine große chinesische Kryptobörse



Anzahl Coins: 261 Features: Zahlungsmethoden:
Relativ kleine Börse, oft mit sehr neuen Coins
  • 50 Prozent der eingenommenen Handelsgebühren werden an Eigentümer von KuCoin Shares ausgeschüttet
  • KuCoin listet besonders kleinere Kryptowährungen oft als erste
  • noch sehr junge Börse
Anzahl Coins: 318 Features: Zahlungsmethoden:

Zcash Kursverlauf

Alleinstellungsmerkmale von Zcash

  • Anonymes Zahlungsmittel
  • Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit
  • Selektive Offenlegung der Transaktionen möglich
  • Keine Open-Source-Community sondern ein Unternehmen mit Sitz in USA

 

Zcash: Technische Besonderheiten

  • GPU- oder CPU- Mining (kein ASIC)
  • insg. 21 Millionen Coins
  • Blockzeit: 2,5 Minuten
  • Hash-Algorithmus: Equihash
  • zk-SNARK Kryptography

 

 

Zcash - Privacy Coin

  • Zcash ging aus dem ZeroCoin Projekt hervor und wurde im Septermber 2016 gestartet.
  • Zcash ermöglicht anonyme Transaktionen. Es kann je nach Einsatzzweck die Sender-, die Empfänger Adresse oder sogar der versendete Betrag verschlüsselt werden. Dadurch soll die Privatsphäre der Anwender geschützt werden.
  • Auf der Internetseite von Zcash heißt es, wenn Bitcoin http ist, dann ist Zcash https, also die bessere und sicherere Alternative. Außerdem sind die Transaktionen schneller und günstiger als bei Bitcoin.
  • Dahinter steht eine neue Form der Kryptography die sich zk-SNARK (“Zero-Knowledge Succinct Non-Interactive Argument of Knowledge") nennt.
  • Dabei wird von den Minern eine Transaktion auf Zulässigkeit geprüft, ohne dass die für die Berechnung benötigten Informationen offen gelegt werden. Zcash unterstützt aber auch die "selektive Offenlegungs-" Fähigkeit die es dem Benutzer ermöglicht optional zu beweisen, dass Transaktionen stattgefunden haben. Dadurch ist es dem Nutzer  möglich zu beweisen, dass Geldwäschegesetze und Steuerregelungen eingehalten wurden.
  • Der Zcash Coin kann nur durch GPU- oder CPU- Mining erzeugt werden (kein ASIC).
  • Es gibt wie bei Bitcoin 21 Mio Einheiten, allerdings darauf hingewiesen werden, dass beim Initialisierungsverfahren von Zcash eine Zeremonie stattgefunden hat, denen nicht alle Bitcoinenthusiasten zu 100% vertrauen. Im schlimmsten Fall heißt es, könnten alle 7 Initiatoren (2 davon sind unbekannt) beim Start von Zcash falsch gespielt haben, oder ein besonders talentierter Hacker die wichtigen Informationen abgegriffen haben, so dass es heute möglich wäre einfach weitere Zcash Coins zu erzeugen.
  • Da es durch die Anonymität von Zcash niemals möglich sein wird, die Gesamtzahl aller Coins zu ermitteln, würde das heute niemandem auffallen. Der Kurs aber wäre entsprechend der größeren Zahl an Coins niedriger.

Einführungsvideo 1

Einführungsvideo 2

Wichtige historische Meilensteine

28.10.2016

Gründung von Zcash

Ende Oktober 2016 wurde Zcash von der Zcash Foundation gegründet.

Highlights der Nutzbarkeit von Zcash

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.