• de

NEM

NEM

Symbol: XEM

  Rang: 17.
Kurs: 0,08 €
Gesamtwert: 0,75 Mrd. €

NEM - Zahlungssystem und Smart Assets

  • Das "New Economy Movement" NEM  wurde 2015 von einer Gruppe von Blockchain Enthusiasten erarbeitet und ist gleichzeitig ein Zahlungssystem für Kryptowährung und eine Austauschplattform für Besitztümer (Smart Assets).
  • Die Entwickler, mit zumeist japanischen Hintergrund, wollten die Schwächen von Ethereum, Bitcoin und Co beheben. Eine gleichmäßige Verteilung der Währung und eine verhinderte Monopolbildung waren ihnen dabei besonders wichtig.
  • Dadurch ist XEM eine extrem schnelle, günstige und sichere Kryptowährung. NEM kann aber auch als verschlüsselter Messenger verwendet werden und bietet die Möglichkeit von Multisignature-Lösungen an. Zahlung können also erst dann ausgeführt werden, wenn mehrere Personen zugestimmt haben. Außerdem können mit dem dezentralen Domain-Name-System (DNS) eindeutige Namen auf der Blockchain registriert werden. Das generiert neue Anweundungsmöglichkeiten, wie z.B das Bereitstellen von Berechtigungen anhand von Web-Adressen.
  • NEM Konsens-Mechanismus funktioniert mit einer Mischung aus Proof-of-Stake und Proof-of-Importance: Die Validierung der Transaktionen in der Blockchain wird von zufällig von Nutzern durchgeführt, die einen bestimmten Betrag im Wallet aufweisen. Nutzer die selbst das System nutzen (viele Transaktionen) werden dabei bevorzugt. Als Belohung erhalten diese Nutzer die Transaktionsgebühren des validierten Blocks. Eine Block-Belohnung wei Bitcoin gibt es darüberhinaus nicht. Alle XEM Token sind bereits verteilt.

Alleinstellungsmerkmale von NEM

  • Ziel ist eine zeitgemäße, nachhaltige Wirtschaft
  • Austausch von Besitztümern (Assets)
  • geringe Transaktionsgebühren
  • Smart Contracts möglich
  • Messenger
  • Anwenderfreundlichkeit
 

NEM: Technische Besonderheiten

  • Proof-of-Importance (POI): Gewichtung nach Transaktionshäufigkeit und -volumen der beteiligten Nutzer
  • weniger Rechenkapazität nötig (1/100 gegen BTC)
  • keine Miner, sondern Harvester (analog zu Staking) (jedes Wallet mit mehr als 10.000 XEMs kann Blöcke generieren)
  • beschleunigte Blockgenerierung (jede Minute ein neuer Block: Bitcon 10 Minuten, Litecoin 2,5 Minuten)
  • EigenTrust++ (berechnet Vertrauenswürdigkeit der Harvester)
XEM direkt
mit Euro kaufen

Bitpanda aus Österreich ist ein empfehlenswerter Anbieter für den Direktkauf und Verkauf von XEM mit Euro (+CHF)

Anbieter mit Euro-Direktkauf für XEM

  • sehr übersichtlich, leicht verständlich, modernes Design
  • deutschsprachiger Anbieter (Support, Zahlungsmethoden)
  • leichte Verifizierung
  • Sofortzahlungen möglich
  • Gebühren nicht sonderlich transparent
  • Im Test: keine Informationen zur Einlagensicherung verfügbar
Sprachen
Zahlungsmethoden
Preis für 1 XEM
0,08 €

inkl. 1,49 % Gebühren

weiter »
Beste
Kryptobörse!

Binance ist einer der größten Börsen für Kryptowährungen (XEM).

Große Börse für XEM und uvm.

  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • günstige Handelsgebühren
  • XEM und sehr viele Kryptowährungen
  • komplizierter in der Bedienung
Sprachen
Zahlungsmethoden
Preis für 1 XEM
0,08 €

inkl. 0,1 % Gebühr

weiter »

NEM Kursverlauf

Einführungsvideo 1

Einführungsvideo 2

Wichtige historische Meilensteine

Highlights der Nutzbarkeit von NEM

Weitere Infos zu NEM

Es gibt insgesamt NEM 8.999.999.999 (~ 9 Milliarden) XEM. Sie wurden im Initialisierungsprozess fast komplett an eine Gruppe von Teilnehmern ausgeschüttet. Eine unbekannte Reserve wurde auch für zukünftige Entwicklungen einbehalten.
Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.