IOTA kaufen

Das Wichtigste zu IOTA

  • IOTA ist eine Kryptowährung die ursprünglich mit dem mit dem Ziel gestartet ust Zahlungsmittel im Internet der Dinge zu werden.
  • Nach diversen Turbulenzen und einer kompletten Überarbeitung der Architektur wird auf die Entwicklung von IOTA 2.0 gehofft
  • IOTA 2.0 soll ohne einen zentralen Koordinator funktionieren
  • Wenn du IOTA kaufen möchtest hast du die folgenden Optionen:

  • Möglichkeit 1: Schnell und unkompliziert handeln: Bei Bitpanda
  • Möglichkeit 2: Bei großen Beträgen empfehlen wir Binance. Dort ist IOTA am günstigsten. Allerdings etwas komplizierter.

IOTA Logo

IOTA (IOTA)

Zweck: Internet of Things Currency

Preis für 1 IOTA
0,2046 €
-1,56 %
Rank: 132 - Market Cap: 0,67 Mrd €
  • keine Transaktionsgebühren
  • hohe Anzahl an Transaktionen pro Sekunde möglich
  • keine "Miner", die viel Strom verbrauchen
IOTA Kursverlauf
IOTA trending in the last 30 days
🔥 Daily Top Winner
Trending on Coingecko
Trending on Coinmarketcap
High Trading volume
Kaufe IOTA (IOTA) auf diesen Börsen:
Nutzerfreundlichkeit
100%
Features
100%
Gebühren
72%
Vertrauen
100%
Hilfe & Support
87%
Bitpanda aus Österreich ist ein BaFin-lizensierter Anbieter für den Direktkauf von Kryptowährungen
  • BaFin Lizenz für Deutschland
  • größter Funktionsumfang aller Broker (Sparplan, Crypto Index, ..)
  • sehr übersichtlich, leicht verständlich, modernes Design
  • deutschsprachiger Anbieter (Support, Zahlungsmethoden)
  • viele Coins, außerdem Metalle, Aktien und ETFs
  • Mittelherkunft bei Verkauf über 10.000 Euro notwendig
Preis für 1 IOTA
0,208 €

Gebühren inbegriffen

Anzahl Coins: 0 Zahlungsarten:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Features
65%
Gebühren
94%
Vertrauen
74%
Hilfe & Support
60%
Die Kryptobörse Bitfinex bietet auch Margin Trading an
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • schon sehr lange am Markt
  • Margin trading möglich
  • wurde schon einmal Opfer einer Hackerattacke (Bitfinex kam allerdings für den Schaden auf)
Anzahl Coins: 0 Zahlungsarten:
Nutzerfreundlichkeit
100%
Features
64%
Gebühren
72%
Vertrauen
56%
Hilfe & Support
67%
Relativ neuer Broker aus NL. Bei Coinmerce gibt es auch sehr viele kleinere Kryptowährungen im Direktkauf
  • viele Kryptowährungen, auch kleinere Coins
  • Direktauszahlung auf eigenes Wallet möglich
  • bis 500 Euro ohne Verifizierung mit Ausweis
  • Intuitive Bedienung
  • Noch relativ kleiner, neuer Anbieter
Anzahl Coins: 0 Zahlungsarten:

IOTA – Distributed-Ledger 3.0

  • Der "Tangle" ist das Herz von IOTA. Anders als bei fast allen Kryptowährungen setzt IOTA als Datenstruktur nicht auf eine Blockchain, sondern auf den sogenannten "gerichteten azyklischen Graphen".
  • Statt Miner, die den "Proof-of-Work" zur Verifizierung durchführen, sind die User selbst für die Verifizierung von Transaktionen zuständig.
  • Aufgrund der neuartigen Technologie verspricht IOTA, das Skalierungsproblem zu lösen, mit dem alle dezentrale Kryptowährungen kämpfen müssen.
  • Ein wichtiger Baustein dafür ist der sogenannte "Coordicide"

Alleinstellungsmerkmale von IOTA

  • keine Transaktionsgebühren
  • hohe Anzahl an Transaktionen pro Sekunde möglich
  • keine "Miner", die viel Strom verbrauchen

IOTA: Technische Besonderheiten

  • neuer Konsens Mechanismus
  • Directed-Acyclic-Graph-Datenstruktur, genannt "The Tangle" (statt Blockchain)
  • keine Miner, Proof-of-Work führen User durch

Historie, Entwicklung und aktueller Stand


  • 2015 von David Sønstebø, Dominik Schiener, Sergey Ivancheglo und Serguei Popov gegründet befand sich IOTA zunächst 2 Jahre in Entwicklung. Die initialen Token wurden komplett an die Investoren verteilt, die IOTA Foundation hat sich aus Spenden der Community finanziert.
  • Im Frühjar 2017 auf den ersten Börsen gehandelt hat sich IOTA schnell zu einer der Top 10 Kryptowährungen mit einer großen Community entwickelt.

Weitere Infos zu IOTA

IOTA wird in der Regel in der Einheit MIOTA (Mega-IOTA) gehandelt. Die Einheiten folgen den Präfixen des internationalen Einheitensystems (Kilo-/Mega-/Terra-/Peta- IOTA). Zum Rechner.

Möglichkeit 1: IOTA möglichst schnell handeln

Der Vorteil dieser Variante ist es, dass es der schnellste Weg ist in IOTA “einzusteigen”, wie bei einer Aktie.

  • Ein Konto auf Bitpanda eröffnen.
  • Konto mittels Webcam in 5 Minuten verifizieren (mit Ausweis und Handynummer).
  • Euro zu Bitpanda überweisen.
  • “IOTA” unter den verschiedenen Coins auswählen und dort .

Bitpanda ist ein Broker für Kryptowährungen auf der man auch IOTA handeln kann. Beim Handel auf Bitpanda ist es nicht notwendig sich mit den komplizierten Konzepten von Kryptowährungen vertraut zu machen. Der Kauf ist so einfach wie bei einer Aktie. Übrigens kann man auf Bitpanda auch Aktien oder Rohstoffe (Gold, Silber,…) kaufen.

Möglichkeit 2: IOTA auf Binance kaufen

Bitpanda eignet sich nicht, wenn Du große Beträge in IOTA investieren möchtest, eventuell noch andere Kryptowährungen kaufen möchtest oder die IOTA (optional) auf ein eigenes Wallet auszahlen willst. Dies sollte man auf der Börse mit dem größten Handelsvolumen und den besten Konditionen tun. Das ist aktuell Binance. Dort kann man IOTA mit Euro kaufen.

Der Ablauf für den Kauf auf Binance ist wie folgt:

  1. Konto auf Binance eröffnen
  2. Verifizierung durchführen (mit Ausweis
  3. Euro per Banküberweisung bei Binance einzahlen.
  4. Euro in MIOTA tauschen.

Die IOTA Prognose – Was wird aus IOTA?

Häufe Fragen zu IOTA

Was ist IOTA?

IOTA ist eine auf “Distributed Ledger Technologie” beruhende Kryptowährung. IOTA soll zu einem Standard für die Maschine Economy im Internet der Dinge werden.

Ist IOTA besser als Bitcoin?

Bitcoin und IOTA können nicht verglichen werden. Viele würden sogar behaupten IOTA steht für vieles, das in der Bitcoin Szene verpönt ist:

  • kein Fokus auf Dezentralisierung des Protokolls
  • zentrale Foundation statt Open Source Gemeinde
  • Alle Coins wurden beim Start in einem Crowdsale erzeugt (statt langfristige Ausgabe)
  • starkes Marketing & Hype
  • uvm.

Die Designentscheidungen die IOTA getroffen hat, müssen sich erst noch in der Realität beweisen, während Bitcoin in den vergangenen Jahren bestens funktioniert und sich als äußerst resistent gegen jegliche Art von Angriff gezeigt hat.

Hinzu kommt, das IOTA mit einer komplett anderen Zielsetzung gestartet ist, nämlich dem Daten und Wertetransfer im Internet of Things Umfeld.

Wie viele IOTA Token gibt es?

IOTA wird in der Regel in der Einheit 1 Million IOTA = 1 MIOTA gehandelt. Insgesamt befinden sich 2,7 Mrd. MIOTA im Umlauf. Im Rahmen eines von der IOTA Foundation initiierten Hardforks in 2023 wurde der Supply auf 4,6 Mrd. erhöht. Die zusätzliche Coins gingen zum Großteil an die IOTA Foundation

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.