ICON

ICON

Symbol: ICX

  Rang: 42.
Kurs: 0,299 €
Gesamtwert: 0,16 Mrd. €

ICON im Überblick

ICON (Währungssymbol: ICX) ist mit einem aktuellen Kurs von 0,299 Euro und einer Gesamt-Marktkapitalisierung von 0,16 Milliarden Euro aktuell auf Platz 42 der wertvollsten Kryptowährungen. ICON kann man auf zehn von uns geführten Börsen kaufen.
Zahlungsmethoden:
Features:
Sprache:
Anbietertyp:
ICON kaufen auf diesen Börsen:
Nutzerfreundlichkeit
90%
Funktionen
65%
Gebühren
94%
Vertrauen
70%
Hilfe & Support
73%
Größte Krypto Börse, Option Kryptowährungen (auch ICX) mit Kreditkarte zu kaufen
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • günstige Handelsgebühren
  • sehr viele Kryptowährungen
  • Direktkauf mit Kreditkarte ist teurer als bei anderen
Anzahl Coins: 180 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Funktionen
45%
Gebühren
100%
Vertrauen
93%
Hilfe & Support
80%
Kraken ist eine renommierte Kryptobörse, die auch Euroeinzahlungen anbietet
  • sehr lange am Markt, hohe Sicherheit
  • günstige Handelsgebühren
  • nur englische Oberfläche
Anzahl Coins: 33 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
100%
Funktionen
64%
Gebühren
72%
Vertrauen
56%
Hilfe & Support
67%
Relativ neuer Broker aus NL. Bei Coinmerce gibt es auch sehr viele kleinere Kryptowährungen (auch ICX) im Direktkauf
  • viele Kryptowährungen, auch kleinere Coins
  • Direktauszahlung auf eigenes Wallet möglich
  • bis 500 Euro ohne Verifizierung mit Ausweis
  • Intuitive Bedienung
  • Noch relativ kleiner, neuer Anbieter
Preis für 1 ICX
0,3005 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 95 Features: Zahlungsmethoden:
Bittrex ist seit Jahren eine der größten reinen Krypto zu Krypto Börsen
  • sehr viele Kryptowährungen
  • übersichtliche Usability
  • kein Kontoverifizierung notwendig
  • hohe Sicherheitsstandards
  • Kryptowährungen können nur mit anderen Kryptowährungen gekauft werden (keine Euros)



Anzahl Coins: 245 Features: Zahlungsmethoden:
Huobi ist vor allem in China beliebt
Anzahl Coins: 188 Features: Zahlungsmethoden:
OKEx ist eine große chinesische Kryptobörse



Anzahl Coins: 142 Features: Zahlungsmethoden:

ICON Kursverlauf

Alleinstellungsmerkmale von ICON

  • Plattform für die Koexistenz unterschiedlicher Blockchain-Netzwerke
  • Bringt Industrien im Bereich Finanzen, Security, Gesundheitswesen, Bildung, Handel  zusammen
  • Interoperability zwischen  DLT-/Blockchain-Technologien
  • Viele Partnerschaften und bereits real existierende Applikationen
  • Dezentrale Exchange mit künstlicher Intelligenz zur Stabilisierung der Tauschkurse

ICON: Technische Besonderheiten

  • ICOs und Smart Contracts möglich
  • SCORE steht für Smart Contract on reliable environment
  • Konsens baut auf Byzantine Fault Tolerance auf
  • ICON Nexus verbindet die unterschiedlichen Blockchain über das BTP (Blockchain Transmission Protocol)

ICON - Interoperabilität zwischen Blockchains

  • Das ICON Projekt wurde von den Firmen TheLoop und DaVinCI ins Leben gerufen und will unter dem Motto "Hyperconnect the world" zum weltweit größten dezentralen Netzwerk werden.
  • Es handelt sich um den Versuch echte Interoperabilität zwischen den unterschiedlichen Blockchain- und DLT-Projekten zu schaffen.
  • Das ICON-Netzwerk (ICON Nexus basierend auf Loopchain) will sozusagen das TCP/IP-Protokoll für Blockchainanwendungen werden.
  • Dazu wird es Community Representatives geben, welche die unterschiedlichen Blockchain-Technologien vertreten. So soll sichergestellt werden, dass die verschiedenen Ansätze der einzelnen Kryptowährungen durch das übergeordnete ICON-Protokoll vollumfänglich unterstützt werden.
  • Das Ziel von ICON ist außerdem das disruptive Potential von dezentralen Strukturen im Bereich Banken, Wertpapiere, Versicherungen, Krankenhäuser, Universitäten und vieles mehr auszuschöpfen, um in Zukunft durch schnelle Peer-to-Peer Überweisung einen reibungslosen Werteaustausch von Wertpapiere, medizinische Aufzeichnungen, akademische Daten, Versicherungsgebühren usw. zu ermöglichen. Dazu soll es eine dezentrale Exchange geben, die mittelfristig die Wechselkurse mithilfe einer künstlichen Intelligenz berechnen will.
  • Neben der Integration von bereits bestehenden Blockchains, ermöglicht die Loopchain auch ICOs (Initial Coin Offerings) und Smart Contracts. Auf diese Weise können unterschiedliche Unternehmen jeweils eigens angepasste Blockchains entwickeln und die individuellen Vorteile der einzelnen Projekte voll auszunutzen.
  • Interessant sind auch die vielen Partnerschaften die ICON eingegangen ist. Darunter sind viele koreanische Banken, Universitäten, Krankenhäuser aber auch Kryptobörsen und Kryptowährungen (Übersicht auf: http://spec-rationality.com/icon/#23Dec ).

Einführungsvideo 1

Einführungsvideo 2

Wichtige historische Meilensteine

Highlights der Nutzbarkeit von ICON

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.