• de

Tether

Tether

Symbol: USDT

  Rang: 4.
Kurs: 0,89 €
Gesamtwert: 1,66 Mrd. €

Tether - der synthetische Dollar

  • Tether ist ein sogenannter "Stable-Coin". Der Preis ist stabil in Bezug auf den Dollar (dadurch aber stabil gegenüber dem Euro, siehe Charts)
  • Tether wurde ursprünglich mit dem Ziel herausgegeben, Transaktionen zwischen Börsen zu vereinfachen. Aus diesem Grund ist die Kryptowährung an den US-Dollar gekoppelt (ein Tether entspricht genau einem Dollar). Anstatt mühsam über die klassischen Bankwege zu gehen, können sich Trader damit schnelle Transfers zu geringen Kosten sichern.
  • Mittlerweile hat sich der Tether auch als Steuervorteil etabliert. Wer Bitcoin, Ether & Co. nicht sofort in Fiat-Währung umtauschen möchte, spart sich diesen Schritt mit dem Kauf von Tether. Spekulation, wie sie bei anderen Kryptowährungen häufig ist, fällt weg: Der Kurs ist stabil.
  • Hinter der Währung steckt die gleichnamige Firma Tether Limited, die in Hong Kong firmiert. Sie teilt sich den CEO mit Bitfinex, einer der größten Bitcoin-Börsen.
  • Von Anfang hat signalisierte die Geschäftsführung, dass die Tether-Coins mit entsprechenden Reserven in US-Dollar besichert seien. Aktuell geht es um eine Summe von 300 Millionen Dollar. Ob das Unternehmen wirklich über diese notwendigen Rücklagen verfügt, wird teilweise bezweifelt. Zukünftig sollen die Informationen hierzu auf der Webseite hinterlegt werden.
  • Ein externes Audit, das zu Beginn Anedung fand, wird nicht mehr durchgeführt.
  • Neben US-Dollar sichert Tether die Coins auch mit Euro ab. Die Kopplung an den japanischen Yen ist geplant

Alleinstellungsmerkmale von Tether

  • Kopplung an den US-Dollar (1 Tether = 1 Dollar)
  • Kurs ist infolgedessen statisch
  • geringe Transaktionsgebühren
  • Versand von Coins innerhalb des eigenen Ökosystems und von Tether-Wallet an ein externes Wallet kostenlos
  • durch gesetzliche Bestimmungen regionale Einschränkungen in der Nutzung (Afghanistan, Uganda, New York, etc.)

Tether: Technische Besonderheiten

  • baut auf der Bitcoin-Blockchain auf
  • nutzt das Omni-Protokoll
Beste
Kryptobörse!

Binance ist einer der größten Börsen für Kryptowährungen (USDT).

Große Börse für USDT und uvm.

  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • günstige Handelsgebühren
  • USDT und sehr viele Kryptowährungen
  • komplizierter in der Bedienung
Sprachen
Zahlungsmethoden
USDT direkt
mit Euro kaufen

Coinfinder ist eine Kryptobörse für Anfänger (Direktkauf) und Profis (Handel) aus London

Direktkauf & Börse (mit Euro)

  • Trennung zwischen normaler und Profi-Ansicht beim Kaufen
  • Direktkauf von vielen Kryptowährungen mit Euro möglich
  • Gebühren sind beim Direktkauf versteckt
Sprachen
Zahlungsmethoden

Tether Kursverlauf

Wichtige historische Meilensteine

21.11.2017

Krypto-Diebe erbeuten 31 Millionen Tether-Coins

Tether reagiert und unterbricht den Handel vorläufig. Ein Software-Update soll die gestohlenen Coins mittels Hard Fork ungültig machen. Ab Dezember 2017 arbeitet die Firma die zwischenzeitlich aufgelaufenen Transaktionen ab.

20.11.2014

Realcoin wird in Tether umbenannt.

09.07.2014

Tether wird erstmalig angekündigt

Die Gründer kündigen das Projekt an, zunächst unter der Bezeichnung Realcoin.

Highlights der Nutzbarkeit von Tether

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.