DASH

Dash

Symbol: DASH

  Rang: 21.
Kurs: 70,73 €
Gesamtwert: 0,67 Mrd. €

Dash im Überblick

Dash (Währungssymbol: DASH) ist mit einem aktuellen Kurs von 70,73 Euro und einer Gesamt-Marktkapitalisierung von 0,67 Milliarden Euro aktuell auf Platz 21 der wertvollsten Kryptowährungen. Dash kann man auf neunzehn von uns geführten Börsen kaufen.
Zahlungsmethoden:
Features:
Sprache:
Anbietertyp:
Dash kaufen auf diesen Börsen:
Nutzerfreundlichkeit
90%
Funktionen
79%
Gebühren
83%
Vertrauen
89%
Hilfe & Support
87%
eToro ist eine der größten Social Trading Plattformen weltweit auf der man auch Kryptowährungen (auch DASH) kaufen kann
  • Günstige Methode Bitcoin sofort zu kaufen.
  • Keinerlei Einzahlungsgebühren für alle Zahlungsmethoden
  • Einer der wenigen Anbieter die PayPal anbieten
  • Sehr nutzerfreundliches Handeln für Einsteiger
  • Manche Coins nur als CFD zu erwerben
Preis für 1 DASH
72,10 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 16 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
90%
Funktionen
65%
Gebühren
94%
Vertrauen
70%
Hilfe & Support
73%
Größte Krypto Börse, Option Kryptowährungen (auch DASH) mit Kreditkarte zu kaufen
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • günstige Handelsgebühren
  • sehr viele Kryptowährungen
  • Direktkauf mit Kreditkarte ist teurer als bei anderen
Anzahl Coins: 180 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Funktionen
45%
Gebühren
100%
Vertrauen
93%
Hilfe & Support
80%
Kraken ist eine renommierte Kryptobörse, die auch Euroeinzahlungen anbietet
  • sehr lange am Markt, hohe Sicherheit
  • günstige Handelsgebühren
  • nur englische Oberfläche
Preis für 1 DASH
70,30 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 33 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
100%
Funktionen
94%
Gebühren
72%
Vertrauen
81%
Hilfe & Support
93%
Bitpanda aus Österreich ist ein innovativer Anbieter für den Direktkauf Kryptowährungen (auch DASH)
  • sehr übersichtlich, leicht verständlich, modernes Design
  • deutschsprachiger Anbieter (Support, Zahlungsmethoden)
  • leichte Verifizierung
  • Sofortzahlungen möglich
  • Gebühren nicht sonderlich transparent
Preis für 1 DASH
71,45 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 27 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Funktionen
65%
Gebühren
94%
Vertrauen
74%
Hilfe & Support
60%
Die Kryptobörse Bitfinex bietet auch Margin Trading an
  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • schon sehr lange am Markt
  • Margin trading möglich
  • wurde schon einmal Opfer einer Hackerattacke (Bitfinex kam allerdings für den Schaden auf)
Anzahl Coins: 143 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Funktionen
68%
Gebühren
78%
Vertrauen
81%
Hilfe & Support
87%
Anycoindirect ist eine niederländischer Anbieter für den einfachen Kauf von vielen Kryptowährungen (auch DASH)
  • unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • schnelle Transaktionen
  • Sehr sicher weil Börse Kryptowährungen nicht verwaltet
  • keine integriertes Wallet, daher für Anfänger etwas komplizierter
Preis für 1 DASH
72,74 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 22 Features: Zahlungsmethoden:
Nutzerfreundlichkeit
85%
Funktionen
73%
Gebühren
67%
Vertrauen
70%
Hilfe & Support
67%
LiteBit ist ein holländischer Anbieter für den Direktkauf von Kryptowährungen (auch DASH)
  • viele Kryptowährungen direkt mit Euro kaufen
  • Option: LiteBit Wallet verwenden oder direkt auf eigenes Wallet versenden
  • Sofortüberweisung möglich
  • Verifizierung für größere Beträge etwas aufwändiger
Preis für 1 DASH
71,65 €

inkl. Gebühren

Anzahl Coins: 53 Features: Zahlungsmethoden:
Poloniex ist eine der ältesten Börsen für den reinen Handel mit Kryptowährungen (auch DASH)
  • schlechter Kundensupport
  • geringes Abhebelimit



Anzahl Coins: 77 Features: Zahlungsmethoden:
Bittrex ist seit Jahren eine der größten reinen Krypto zu Krypto Börsen
  • sehr viele Kryptowährungen
  • übersichtliche Usability
  • kein Kontoverifizierung notwendig
  • hohe Sicherheitsstandards
  • Kryptowährungen können nur mit anderen Kryptowährungen gekauft werden (keine Euros)



Anzahl Coins: 245 Features: Zahlungsmethoden:
Huobi ist vor allem in China beliebt
Anzahl Coins: 188 Features: Zahlungsmethoden:
cex.io ist eine Exchange mit Fokus auf Einsteiger
  • gute Benutzeroberfläche
  • niedrige Gebühren
 
  • noch relativ neu
Anzahl Coins: 25 Features: Zahlungsmethoden:
Relativ kleine Börse, oft mit sehr neuen Coins
  • 50 Prozent der eingenommenen Handelsgebühren werden an Eigentümer von KuCoin Shares ausgeschüttet
  • KuCoin listet besonders kleinere Kryptowährungen oft als erste
  • noch sehr junge Börse
Anzahl Coins: 200 Features: Zahlungsmethoden:
OKEx ist eine große chinesische Kryptobörse



Anzahl Coins: 142 Features: Zahlungsmethoden:

Dash Kursverlauf

Alleinstellungsmerkmale von Dash

  • geringe Gebühren
  • kurze Transaktionszeiten (1 - 2 Sekunden)
  • festes Budget für Entwicklung und Marketing
  • dezentrales, großes Team (unternehmensähnlich)

Dash: Technische Besonderheiten

  • Blockzeit: Alle 2,5 Minuten
  • Blockgröße: 2MB
  • Hash Algortimus: X11
  • Instant send (1 - 2 Sekunden) durch POS
  • Private send (Mixfunktion aber höhere Wartezeiten)
  • dezimale Stückelungen möglich (0,01, 0,1.. Dashcoin)
  • geschürfte Dash Coins und Transaktionsgebühren werden aufgeteilt (45 % Miner, 45 % Masternodes, 10 % Entwicklung und Marketing)
  • Masternodes haben Abstimmungsrecht (über Entwicklungs-, Marketingprojekte, usw.)
  • Masternodes nur wer 1.000 Dash besitzt (-> keine Betrüger)

Dash - Digitales Cash mit verschleierten Transaktionen

  • Dash ist ein Abkömmling von Bitcoin und wurde 2014 als X-Coin, später Dark Coin und schließlich Dash veröffentlicht. Als digitales Cash ist der Coin speziell für das Bezahlen gedacht und will die Probleme von Bitcoin bei der täglichem Einsatz bezüglich Skalierbarkeit und Schnelligkeit beheben.
  • Außerdem bietet die Kryptowährung die Möglichkeit, Transaktionen zu verschlüsseln. Dazu kommen Transaktionen zunächst in einen Pool von anderen Transaktionen, ehe sie dem Empfänger zugesendet werden. Eine Rückverfolgung ist dadurch nicht mehr möglich.
  • Eine weitere Besonderheit ist, dass beim Minen die geschürften Coins und die Transaktionsgebühren nach dem Schlüssel (45 % Miner, 45 % Masternodes, 10 % Entwickler) aufgeteilt werden. Dadurch ist sichergestellt, dass zu jeder Zeit Geld für die Weiterentwicklung des Projekts vorhanden ist und die Miner und Unterstützer des Netzwerkes entsprechend belohnt werden.
  • Vorschläge für notwendige Entwicklungsschritte können von jedem gemacht werden. Welches Projekt daraufhin finanziell unterstützt wird, entscheiden die Masternodes mit ihrem Stimmrecht.

Einführungsvideo 1

Einführungsvideo 2

Wichtige historische Meilensteine

25.03.2015

Darkcoin heißt jetzt Dash

Darkcoin, zuvor bezeichnet als XCoin, nennt sich nach einem Rebranding Dash. Quelle

Highlights der Nutzbarkeit von Dash

Weitere Infos zu Dash

Theoretisch können maximal 21,3 Millionen Coins geschürft werden. Das Aufwand-/Nutzen-Verhältnis wird aber bis zum Jahr 2300 nur zu maximal 18 Millionen Coins führen. Aktuell sind erst  weniger als 8.000.000 Dash im Umlauf, wobei sich 1 Dash aber dezimal stückeln lässt (0,01, 0,1.. Dashcoin).

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.