• de

Verge

Verge

Symbol: XVG

  Rang: 44.
Kurs: 0,01 €
Gesamtwert: 0,08 Mrd. €

Verge - anonyme Kryptowährung für die Massen?

  • Verge ging 2014 aus dem Projekt DogeCoinDark hervor.
  • Seit Beginn ist die Kryptowährung Community-basiert, Open Source und laut eigener Angaben nicht profitorientiert.
  • Mit der Zeit fokussierte sich das Team aus freiwilligen Entwicklern immer mehr auf Anonymität.
  • Der Einsatz verschiedener Camouflage-Technologien, wie die Nutzung des TOR-Netzwerks, brachte Verge eine gewisse Bekanntheit.
  • Anders als die ebenfalls auf Privatheit bedachten Currencies Monero und Dash wartet Verge aber noch auf den großen Durchbruch.
  • In der Krypto-Community herrscht geteilte Meinung über die Sicherheitsmechanismen der Währung.
  • Zwar lassen sich die IP-Adressen der Nutzer verschleiern, Zielorte und Summen werden aber auf der Blockchain gespeichert. So lassen sich zum Beispiel Wallets und damit Identitäten ermitteln.
  • Verge zeichnet sich durch geringe Gebühren (0,1 XVG pro Transaktion) und schnelle Transaktionen (100 pro Sekunde) aus.
  • Für die Zukunft ist geplant, die RSK-Technologie weiterzuentwicklen. Sie soll es möglich machen, anonyme dApps per Smart Contracts zu bauen und auszuführen.

Alleinstellungsmerkmale von Verge

  • Anonymisierung ist optional und wird durch das Wraith Protocol ermöglicht
  • Ziel ist, Kryptowährung und Blockchain für die Massen zugängig zu machen
  • Gründer haben nicht automatisch XVG bekommen

Verge: Technische Besonderheiten

  • nutzt Netzwerke wie TOR und I2P für maximale Anonymität
  • IP-Adressen der Akteure werden unkenntlich gemacht
  • das dazugehörige Wallet Core QT verwendet SSL-Verschlüsselung für zusätzliche Sicherheit
  • Atomic Swaps
  • verwendet 5 verschiedene Hash-Algorithmen
  • Diffie-Hellman Algorithmus (ECDH): Versender kann Zieladressen erstellen, auf die nur der Empfänger Zugriff hat
Beste
Kryptobörse!

Binance ist einer der größten Börsen für Kryptowährungen (xvg).

Große Börse für xvg und uvm.

  • keine persönliche Verifizierung oder Bankverbindung notwendig
  • günstige Handelsgebühren
  • xvg und sehr viele Kryptowährungen
  • komplizierter in der Bedienung
Sprachen
Zahlungsmethoden
Preis für 1 xvg
0,01 €

inkl. 0,1 % Gebühr

weiter »
xvg direkt
mit Euro kaufen

LiteBit ist ein holländischer Anbieter für den Direktkauf von Kryptowährungen

Direktkauf von xvg mit Euro

  • viele Kryptowährungen direkt mit Euro kaufen
  • Option: LiteBit Wallet verwenden oder direkt auf eigenes Wallet versenden
  • Sofortüberweisung möglich
  • keine deutsche Oberfläche
Sprachen
Zahlungsmethoden
Preis für 1 xvg
0,01 €

, Gebühren in Kaufpreis enthalten

weiter »

Verge Kursverlauf

Wichtige historische Meilensteine

16.02.2016

Umbenennung von DogeCoinDark

Die Kryptowährung DogeCoinDark wechselt zum Namen Verge (XVG).

21.10.2014

DogeCoinDark startet

Verge startet zunächst unter dem Namen DogeCoinDark, als Fork von Peercoin.

Highlights der Nutzbarkeit von Verge

Weitere Infos zu Verge

  • Das Team entschied sich dazu, ein Blackpaper statt einem Whitepaper zu veröffentlichen – weil es cooler klingt.
  • Die Community, für Verge einer der wichtigsten Faktoren, hat den Hashtag #vergefam.
Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.