Just.game

Just.game – Gewinnspiel oder geschicktes Schneeballsystem?

  • Just.game (C.U.R.V.Y.) ist ein Gewinnspiel auf der TRON Smart Contract Plattform, das am 23. Dezember um 4:00 Uhr startet.
  • Vorsicht: Das Spiel ist kompliziert und enthält viele Elemente eines Schneeballsystems. Mögliche Gewinne werden aus den Verlusten von anderen bezahlt. Es besteht ein hohes Verlustrisiko.
  • Es ist allerdings ein faszinierendes Experiment was mit autonomen Programmen auf einer Blockchain Architektur möglich ist.

Wie funktioniert Just.game?

Boxen kaufen (“Buy Boxes”)

Wer mitspielen möchte, muss ‘Gift Boxes’ (Geschenkboxen) mit der TRON Währung TRX (hier kann man TRX kaufen) kaufen. Der Wert dieser Boxen ist zunächst 0. Von jeder weiteren Box die jedoch verkauft wird, wird ein Teil der Einnahmen aufgeteilt unter allen die bereits Boxen haben. Der andere Teil geht in einen Jackpot.

Boxen öffnen

Zu jedem Zeitpunkt kann man seine Boxen öffnen (das Spiel beenden) und bekommt den doppelten Wert den die Boxen aktuell hat ausgezahlt (in TRX). Dadurch steht man ständig vor der Frage:

“Öffne ich jetzt die Boxen und sichere mir den aktuellen Wert (x2) und verzichte auf die weitere Wertsteigerung, oder lasse ich sie geschlossen um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu öffnen, wenn sie noch wertvoller ist.”

Spieltheoretisches Dilemma von Just.game

Der Haken: Wenn man den richtigen Zeitpunkt verpasst, die Boxen zu öffnen und die Spielrunde zu Ende ist, werden alle Boxen geöffnet, jeder bekommt aber nur die Hälfte dessen was man bekommen hätte, wenn man sie selbst geöffnet hätte..

Boxen upgraden

Anstatt die Runde zu beenden und alle Boxen zu öffnen, kann man seine Boxen auch “upgraden”: Bedeutet nicht anderes, als dass der Wert der eigenen Boxen verwendet wird um neue Boxen zu kaufen.

Ende der Runde

Das Spiel läuft so lange, bis ein Timer auf 0 läuft. Doch jede Aktion (Boxen kaufen, Boxen upgraden) verlängert den Timer, so dass eine Runde von Just.game sehr lange dauern kann.

Das Endgame – Wer bekommt Jackpot von Just.Game

Ein Teil der Einnahmen gehen in den Jackpot. Der Jackpot wird an die letzten 100 Spieler ausgezahlt, die neue Boxen gekauft haben. Ein weiterer Faktor, der dazu beiträgt, dass eine Runde womöglich sehr, sehr lange dauern wird.

Sich ständig aktualisierende Top 100 Liste

Daneben gibt es noch eine Reihe von weiteren spieltheoretischen Konzepten die wir hier erläutern werden sobald wir sie selbst verstanden haben.

The “Glitch”

Die Oberfläche von Just.Game

dieser Abschnitt wird noch aktualisiert

Spieltheoretische Überlegung zum Just.Game

Der Jackpot ist zwar der Anreiz das Spiel am Laufen zu halten aber wird nicht der Hauptgrund sein, warum Menschen mitmachen werden.

Stattdessen werden die Spieler versuchen durch das Öffnen der Boxen ihren Einsatz zurückzubekommen bzw. zu vermehren. Durch das Öffnen der Boxen sichert man sich den aktuellen Wert der Box (mal 2), aber verliert das Recht, dass der Wert weiter steigt. Solange der Wert der Boxen noch nicht den Kaufpreis übersteigt, wird logischerweise niemand seine Boxen öffnen.

Das heißt, anfangs wird die Anzahl der Gesamtboxen im System rapide ansteigen. Wie bei jedem Schneeballsystem kommt aber irgendwann der Punkt, an dem nicht mehr genug neue Spieler in das System eintreten. Das Verhältnis Gesamtboxen / neue Boxen ist dann so hoch, dass die zusätzliche “Rendite” die unter allen Boxen aufgeteilt werden muss den Wert jeder einzelnen Box kaum noch steigert.

Zu diesem Zeitpunkt werden vermehrt Spieler ihre Boxen öffnen um den Wert zu sichern. Dies verringert aber wieder die Gesamtzahl der Boxen, so dass es wieder mehr Rendite für die verbliebenen Spieler gibt.

Irgendwann sollte sich ein Gleichgewicht einstellen, aber wie das aussehen wird, wage ich noch nicht vorauszusagen.

(weitere Infos folgen)

Risiken von Just.Game

  • Die zugrunde liegenden Smart Contracts könnten Fehler enthalten, so dass das Spiel nicht wie vorhergesehen funktioniert. Dadurch kann auch ein Totalverlust möglich sein
  • Die spieltheoretischen Prinzipien von Just.Game sind kompliziert. Es ist leicht falsche “Investment” Entscheidungen zu treffen.
  • Just.Game ist so gestaltet, dass bestimmte menschliche Emotionen gezielt angesteuert werden. Darunter Gier, Sucht, FOMO (Fear of missing out), Sammeltrieb.

Häufige Fragen zu Just.Game

Was kostet eine Box
Eine Box kostet 25 TRX. Der Preis beleibt immer der Gleiche

Wie viele Boxen kann man kaufen?
So viele wie man möchte. Doch je mehr Boxen bereits verkauft wurden, umso geringer ist der Anteil des Umsatzes für die eigene Box,

Muss ich alle Boxen auf einmal öffnen?
Ja, die Aktionen Boxen öffnen und Boxen upgraden, beziehen sich immer auf alle Boxen gleichzeitig.

Ist Just.Game Betrug oder Scam?
Es ist ein Spiel mit vielen Eigenschaften eines Schneeballsystems, bei dem einige profitieren und andere definitiv Geld verlieren werden. Die Regeln sind jedoch bekannt und stehen fest in einem Smart Contract. Der Betreiber kann weder mit dem Geld verschwinden, noch sich sonst ungerechtfertigt bereichern. Die Gefahr ist jedoch, dass viele die Regeln des Spiels nicht verstehen und dadurch falsche Entscheidungen treffen die Geld kosten.

English version

Disclaimer: Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Keine der hier aufgeführten Informationen sind als Anlageberatatung zu verstehen. Alle genannten Kurse sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie dazu auch den den Haftungsausschluss im Impressum.
Mit markierte Links sind 'Affiliate-Links', die uns dabei helfen diese Inhalte kostenfrei und ohne Werbebanner anbieten zu können.